• Claudia Buzzelli

Lebenslanges Lernen - dein Weg zum Erfolg


Lebenslanges Lernen hat in der Schweiz einen hohen Stellenwert: Die Beteiligung an Weiterbildung ist deutlich höher als in Ländern der Europäischen Union. Vor allem bereits gut ausgebildete Personen achten auf ihre langfristige Entwicklung. Und das ist gut so!


Von der Geburt an sind wir darauf programmiert zu lernen. Ein Kind lernt täglich Neues und das mit Begeisterung. Und im Erwachsenenalter, nach Abschluss der Ausbildung, soll damit fertig sein? Sind wir dann bereits «aus-gebildet»? Das Konzept des lebenslangen Lernens beantwortet diese Frage klar mit «Nein».


Theoretisch ist es allen klar, aber mit der Umsetzung hat der eine oder andere seine Mühe. Die Ausreden sind vielfältig, wie z.B.:


«Irgendwann ist der Kopf voll!»

100 Milliarden Nervenzellen leiten ständig eine unvorstellbare Menge an Informationen durch dein Gehirn. Die Speicherkapazität unseres Hirns ist beeindruckend. Und dass das Hirn bis ins hohe Alter lernen kann, hat die Wissenschaft bereits vor Jahren nachgewiesen. Aus Sicht deiner Gehirnkapazität steht lebenslangem Lernen überhaupt nichts im Weg. Im Gegenteil die intensive Nutzung deines Gehirns ist gesundheitsfördernd. Durch geistige Fitness kannst du das Altern verlangsamen. Je aktiver das Gehirn bis ins hohe Alter gefordert wird, desto weniger bzw. viel später tritt Demenz ein.


«Ja, aber woher soll die Motivation kommen?»

Ist es die Entdeckerfreude, die Begeisterung und die Lust am Lernen, die dich ständig dazu antreibt, Neues zu lernen? Oder fühlst du dich aufgrund der Schnelllebigkeit im beruflichen Umfeld dazu verpflichtet? Ohne positive Emotionen geht es nicht. Am einfachsten ist es, wenn du dir ein attraktives und konkretes Ziel setzt wie z.B. den nächsten Karriereschritt im nächsten Jahr oder eine neue Sprache bis zum nächsten Urlaub in Spanien. Dieses Ziel solltest du so detailliert wie möglich visualisieren. Diese Motivation brauchst du, um dich auf das Lernen einzulassen und vor allem dranzubleiben.


«Ich habe sonst schon viel um die Ohren …»

Wenn du dir jetzt nicht zu viel vornehmen willst, kannst du auch mit kleinen Schritten starten und z.B. deine Leadership-Skills in 4 kurzen Live-Online Session vertiefen und so deine Kompetenzen Schritt für Schritt ausbauen.



Lernen: die beste Investition, die du machen kannst

Wer in sich selbst investiert, steigert sein Wohlbefinden.

Sobald du auf dein Ziel fokussierst, kommt auch die Energie dazu und du wirst belastbar – später wirst du dich wundern, wie du die Weiterbildung neben dem Job gemeistert hast.


Zudem stärkt deine neue Kompetenz dein Selbstvertrauen und steigert deinen Wert auf dem Arbeitsmarkt. Das ist in unsicheren Zeiten ein unschätzbarer Vorteil.


Herzlich

Claudia Buzzelli


P.S. Weitere Veranstaltungen findest du hier. Sichere dir jetzt gleich deinen Platz.


Claudia Buzzelli ist Trainerin und zertifizierter Business Coach im Bereich Leadership. Sie unterstützt Unternehmen bei der Stärkung ihrer Führungsteams und Führungskräfte bei der Entwicklung ihrer Leadership-Qualitäten durch Workshops, Seminare, Coaching - auch als Live-Online-Format.

Willst du Artikel zum Thema Führung direkt in deine Mail-Box erhalten. Melde dich hier kostenlos für den Newsletter an. Dann erhältst du Inspiration und wertvolle Informationen, die dich dabei unterstützen, deine Führungsstärke weiter zu entwickeln.